Sparkassen Canal Triathlon 2018

Ausschreibung 5. Sparkassen Canal Triathlon für Jedermann

Ausrichter: TSV Vineta Audorf e.V, Zum Sportplatz 1 24790 Schacht-Audorf

Ort u. Datum: Rendsburg, 22.September 2018

Veranstaltung: Die Veranstaltung ist von der SHTU genehmigt.

Starter: Ab Jahrgang 2002

Sportordnung: Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnung der Deutschen Triathlon Union( Sportordnung, Veranstalter- und Ausrichterordnung, Bundesligaordnung, Antidopingcode, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen und die Rechts- und Verfahrensordnung als für sich verbindlich an.

Startgebühren: 30,- Euro für Jedermann / 60,- Euro für Staffeln

Anmeldung: Anmeldung ab dem 01.06. 2018 ausschließlich über die Website von Race-Result! Anmeldeschluss ist der 9.September 2018. Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind nicht möglich!

Teilnehmerlimit: Die Teilnehmerzahl wird auf 200 Athleten/innen limitiert.

Zeitnahme: Die Zeitnahme erfolgt mit Transponder System (Wetzstopp). Der Transponder wird am linken Fußgelenk getragen. Bei Verlust des Transponders werden 40,-Euro berechnet. Die Auswertung erfolgt durch die Fa. Wetzstopp. Holger Ribbeck (www.wetzstop.de)

Wettbewerb: Jedermann 0,5 – 25 – 5,0 Km / Staffeln 0,5 – 25 – 5,0 Km
Alternativ     : Jedermann und Staffeln 5,0 Km Laufen - 25 Km Radfahren - 5,0 Km  Laufen

Treffpunkt und Start: Eventfläche Kreishafen Rendsburg im Bereich der Wechselzone vor der NDR-Bühne

Startnummern: Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt am Wettkampftag ab 08:00 Uhr.

Check – in: Die Abnahme der Räder sowie der Helme pp. erfolgt am Wettkampftag ab 08:30Uhr in der Wechselzone

Startzeit: Jedermann (Frauen und Staffeln) ca. 11:00 Uhr - Jedermann (Männer) ca. 11:05Uhr


Wettkampfbedingungen

Für alle Teilnehmer findet ca. 30 Minuten vor dem Start eine Wettkampfbesprechung statt. Die Teilnahme an der Wettkampfbesprechung ist für alle Teilnehmer Pflicht.

Schwimmen: Im Nord-Ostsee-Kanal höhe Kreishafen

Radfahren: Wendepunktstrecke. Kreishafen – Kanalufer – Fähre Breiholz Zugelassen sind alle Fahrräder die den DTU-Bestimmungen entsprechen Die Funktion der Vorder- und Hinterradbremse wird beim Rad-Check in geprüft. Die Startnummer muss beim Radfahren hinten getragen werden. Es besteht Helmpflicht. Auf die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung (StVO) wird ausdrücklich hingewiesen.

Windschattenfahren: Es besteht absolutes Windschattenfahrverbot.

Laufen: Gelaufen wird auf einem Wendepunktkurs am Kanalufer. Das Tragen von Oberbekleidung ist Pflicht. Die Starnummern müssen Beim Laufen vorne getragen werden.

Verpflegung: Auf der Laufstrecke werden die Teilnehmer mit Getränken versorgt.

Zeitschluss: Es gibt kein Zeitlimit. Jeder Teilnehmer wird im Ziel gefeiert.

Ergebnisse: Ergebnislisten und Urkunden werden am Wettkampftag so schnell wie möglich erstellt und können unter race result oder (www.wetzstop.de) abgerufen werden.

Siegerehrung: Die Siegerehrung findet ca. 30 Minuten nach dem Einlauf des letzten Teilnehmers statt.

Kampfrichter: Die SHTU stellt Kampfrichter zur Überwachung der geforderten Bedingungen in dieser Ausschreibung.

Allgemeines:
Mit der Anmeldung erklärt der/die Teilnehmer/in die verbindliche Teilnahme am Sparkassen Canal Triathlon im jeweiligen Jahr. Ein Rücktritt von der Anmeldung ist nur durch schriftliche Erklärung möglich. Der Veranstalter ist nicht zur Rückzahlung der Meldegebühr verpflichtet. Fällt die Veranstaltung wegen höherer Gewalt (z.B. Sturm) aus oder müssen aus Sicherheitsgründen Teile der Veranstaltung ausfallen, haben die angemeldeten Teilnehmer/innen keinen Anspruch auf Rückzahlung des Startgeldes.

Nächste Veranstaltung